Heilpraktikerin
Ute Katharina Weischede
Nietzschestraße 13
50931 Köln
Tel. 0221 – 97618692

Französische Ohrakkupunktur nach Paul Nogier – Auriculotherapie –

Es ist sehr interessant, dass anhand einer Beobachtung der Ohrmuschel eine Diagnose festgestellt werden kann hinsichtlich funktioneller oder organischer Störungen. Dies gelingt durch das genaue Hinsehen auf eine scheinbar gesunde Ohrmuschel, die an bestimmten Punkten Veränderungen aufweisen kann.

Die Haut der Ohrmuschel ist beim gesunden Menschen normalerweise schmerzlos und unauffällig .Tritt jedoch eine Erkrankung auf, so kann sich diese in bestimmten Regionen der Ohrmuschel durch leicht schmerzhafte Druckpunkte bemerkbar machen. Auch die Art der Durchblutung bzw. Rötungen oder Blässe, Schuppung, Knötchen/Erhebung können auf eine akute oder chronische Krankheit hinweisen. Die Ohrakkupunktur nach Norgier berücksichtigt die Individuelle Akupunktur, da jedes Ohr individuell verschieden ist. Somit auch die Krankheiten bzw. Disharmonie die bei einem Menschen entstehen können und individuell behandelt bzw. ausgeglichen werden können.

Auriculotherapie

Die französische Methode der Auriculotherapie wurde von dem französischen Arzt Paul Nogier (1908-1996) begründet und erstmals 1956 auf einem Akupunktur-Kongress vorgestellt. Nach der franz. Ohrakupunktur (nach Paul Nogier) wird durch die Nadel während der Akupunktur keine Energie hinzugefügt, sondern die Energien werden in die richtige Bahn gelenkt, was einen Energieausgleich bzw. eine Heilung zur Folge haben kann.

Durch verschiedene Materialien der Akupunkturnadeln kann man eine Dysfunktion des Körpers:- tonisieren, -sedieren(=beruhigen), – in den Ausgleich bringen. Jeder Patient hat mit dieser Methode seine individuelle Behandlung, da jedes Ohr individuell anders ist.
P. Nogier hatte reflektorische Beziehungen und korrespondierende Wechselwirkungen zwischen bestimmten Punkten auf dem Ohr und dem Körper erkannt: In der Ohrmuschel sind die Reflexzonen der Körperorgane so angeordnet dass sie das Bild eines auf dem Kopf stehenden Embryos ergeben.

Wirksamkeit der Ohrakupunktur?

Es gibt verschiedene Erklärungsmodelle für die Wirksamkeit der Ohrakupunktur. Eine Theorie sieht diese bespielsweise in der Beziehung der Ohrmuschel zum Gehirn und der dort befindlichen Formatio reticularis (= Nervenbündel im Gehirn, die die entscheidende Schaltstelle zwischen Gehirn und Körper darstellen) : Reize auf die Ohrmuschel werden auf extrem kurzen Weg über die Fornatio reticularis zum Gehirn oder zum Erfolgsorgan im Körper weiter geleitet = Reflexonen Therapie

Im Rahmen der Diagnose werden die verschiedenen Punkte auf dem Ohr stimuliert. Schmerzhaftigkeit durch den ausübenden Druck oder erniedrigter Hautwiderstand weisen auf eine Schwäche, Störung oder Erkrankung des korrespondierenden Organsystem hin. Bei der Therapie sitzt oder liegt der Patient ruhig und entspannt. Es werden je nach Behandlungsziel verschiedene Arten von Akupunkturnadeln verwendet. Die Behandlungszeit richtet sich nach der Diagnose, die in der vorherigen Anamnese des Patienten erstellt worden ist.

Fragen?

Haben Sie Fragen zur Ohrakupunktur? Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Bitte beachten Sie:

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den  Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt und umstritten sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.